Isch waas ebbs!

Email:
Isch haas:
Isch waas e Iwwersetzung:
Anti-Spam-Froog! Wieveel Aache håt en normale Ourewäller?


Heah! Do hett Ehr doch all’ druff gewaart’, odda? Uff Hemma, wou rischdisch geil aussähn - un wou außadem noch jedem zei’e doun, wås fer stolze Ourewäller Ehr seid!

 
Ey - da habt Ihr doch alle drauf gewartet, oder? Auf T-Shirts, die richtig gut aussehen - und die darüber hinaus noch ein cooles Statement abgeben, dafür, wie stolz Ihr seid, Odenwälder zu sein!

Erleiderleit... Wås e Theader! Vor Woche schun häwwe se mer die Webseid gehäckt - un erscht jetz isse endlisch werra rebarierd. Awwer! Wenigschdens häwwisch se dodebei uff de neische Stånd gebrocht. Isch hoff, es gfellt Eisch. Es Forum is leider noch net ferddisch, des wer isch bei Gelegeheid nochliffern.

Meine Güte, was für ein Aufwand. Ein paar Wochen ist es schon her, dass die Website gehackt wurde, und erst jetzt konnte ich sie endlich wiederherstellen. Immerhin habe ich sie bei dieser Gelegenheit generalüberholt - ich hoffe, die neue Optik gefällt Euch. Das Forum ist leider noch nicht fertig geworden, aber ich arbeite dran!

 

Hallo mol werra! Es gibt ebbs Neies zum Runnelååde: E Poster wou jeder Idalie-Urlauwer un Leonardo-Fän schunnemol gsäähn håt. Sou ähnlisch jedenfalls.

 

Hallo mal wieder! Etwas Neues gibt's unter der Rubrik "Zum Runnerlååde": Ein Poster, das wahrscheinlich jedem Italien-Urlauber bzw. Leonardo-DaVinci-Fan schon mal gesehen hat. Jedenfalls so ähnlich.

 

Ey, Leit! Alleweil is mer wås åigfalle (wäiem Johresrickblick un sou)! is des net en Spitzewitz? (Danke, Frank!)

He, Leute! Bei den dauernden Jahresrückblicken ist mir doch grad ein Mördergag eingefallen (und dem lieben Schwager!).

Des war velleischt e Hie un Her! Awwer jetz gäin endlisch aa die Adresse www.olieweleit.de un www.olivelight.de wärra. Des kennder gern weidergewwe! Un iwwer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kennder mer jetz aa wärra Elektroposcht schreiwe.

Das war vielleicht ein Hin und Her! Aber jetzt funktionieren endlich auch die beiden Domains www.olieweleit.de und www.olivelight.de. wieder. Das könnt Ihr gern weitergeben! Und über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! könnt Ihr mir jetzt auch wieder Emails schreiben.

Sou, ehr Leit, isch bin wärra do! Dud mer laad, dass isch sou lång nix mäi vun mer hean häbb låsse! Dodebai häwwe sou veel Leit Iwwersetzunge gschiggt odder Werbung gemåcht (Dånge Iris! ;-) ). In de neggschde Dåge dou isch mo glai mi'm Werdderbuch weidermache!

Hallo Leute, ich melde mich zurück! Tut mir leid, dass ich so lange nichts mehr geschrieben habe. Dabei haben mir in der Zwischenzeit viele Leute Übersetzungen geschickt oder Werbung gemacht (Danke Iris! ;-) ). In den nächsten Tagen werd ich vor allem das Wörterbuch weiter befüllen!

A hea! Wås muss isch sään? Die Woinemer sin mer multimedial en Schritt voraus! Die häwwe schun seit Joahrn uff ehre Seit' www.woinem.de en subber Sproochkuas - mit Tondukumende fer unser liewe zugezo'ene neie Mitbierger. Nadierlisch redde mer im Iwwerwåld noch e bissel ånnerschd, awwer isch kånn Eisch die Seit trotzdem blouß empfehle!

Was stelle ich fest? Die Weinheimer von www.woinem.de trumpfen mit multimedialen Inhalten auf - mit einem Sprachkurs für "Noigeplackte", ausgestattet mit umwerfenden Audio-Sprachbeispielen! Ein paar Abweichungen von Weinheim zum Überwald merkt man tatsächlich, aber die Seite selber ist uneingeschränkt empfehlenswert!

Wås isch iwwerhaapt net kabier, is, dass iwwerål, wou ourewällisch gschreewe werd, die Leit "oa" schreiwe, wenn se "å" mååne. "å", des is des wås äwe genaa zwische O un A is - un net beides hinnanånna. Odda wås läst Ehr, wenn äiendwou zum Beischbiel "Ouschderhoas" gschreewe schdäid?  
Sin mer vielleischt in Bayern? Alla!

Was ich unbedingt vermeiden will, ist die schlimme Unsitte, überall, wo Dialekt geschrieben wird, ein "oa" zu benutzen, wo eigentlich "å" gemeint ist. "å", das ist der Laut in "Morgen" oder "Wort", der auch in den skandinavischen Sprachen eben durch das Zeichen "å" dargestellt wird.

 

Ach sou! Wenn Ehr selwer ebbs schreiwe wollt un braucht den Buchstaawe - sucht Eisch ååfach e Stell uff dere Seit', wou ååner is un kopierd'n!

Apropos! Falls Ihr selber was schreibt und vermisst den Buchstaben auf Eurer Tastatur - probiert's einfach mal mit "copy und paste"...

 

Es Wischdigschde vunn dere Seid is des owwere Menie im schwarze Balge. Weil, die Seid is jo eigendlisch vor allem e Werrderbuch! Unn weil des ned nur aus Vokable beschdäid, häbb isch newwerm Werdderbuch aa glei noch en Bereisch fer Schprisch (vun denne hämma escht unglaablisch gude im Ourewåld!) und ååna fer Uuznoome gemåcht. Bei denne sin mer nämlisch aa ned schleschd...

Das Wichtigste auf dieser Seite sind die Abteilungen im oberen Menü (schwarzer Balken). Denn die Seite will vor allem ein Wörterbuch sein. Dieses besteht nicht nur aus Vokabeln, sondern ausdrücklich auch aus einer Sammlung von Redewendungen, von denen die Odenwälder eine Menge parat haben. Und aus einer sehenswerten Sammlung von Schimpfwörtern, deren Übersetzung teilweise nicht einfach, teilweise aber auch schlicht unangebracht ist...

Neilisch häwwisch gemäikt, dass sogar isch als Ourewäller imma mäi Werdder vun unsam Dialekt vergess. Mit dere Indernetseit will isch sou veel wie meeglisch devu såmmeln und eisch alle zeige. Un sou långsåm kumm isch dehinner, wås ma do noch all mache kånn. Außerm Werdderbuch gibts jetz schun Witze, allerhånd ånnere Ferz un vor allem e Forum, wou Ehr hoffentlisch all mitmachd!

Vor kurzem habe ich festgestellt, dass selbst mir als "Muttersprachler" immer mehr Vokabeln unseres Odenwälder Dialekts abhanden kommen. Im Rahmen dieser Website will ich vor allem so viel wie möglich davon sammeln und dies so vielen Leuten wie möglich zur Verfügung stellen. Und so nach und nach fällt mir auf, was für Möglichkeiten sich hier noch bieten. Außer dem eigentlichen Wörterbuch gibt es jetzt schon Witze, weiteres Zusatzmaterial und vor allem ein Forum, von dem ich mir einiges an Feedback erhoffe!

 

Buchtipp




*Olieweleit [O'li:velait] <umg.> Odenwälder Ausruf; etwa: "Ihr lieben Leute, das kann doch nicht wahr sein...!"



Impressum